Wasser-Spiele

Aufrufe: 449

Es war ein wunderschöner Frühlingstag. Die Sonne schien fröhlich und ich ging in meinem Lieblings Park in Berlin-Tempelhof spazieren. Ich freute mich, denn an diesem Morgen hatten sie den Springbrunnen wieder angeschaltet. Die Fontänen wandten sich hin und her in einem schönen spritzigen Rhythmus. Mir war angenehm warm und ganz spontan zog ich mein Kleid, unter dem ich nackt war, aus. Ich rannte mitten in die Wasserflut. Das Wasser war erfrischend und rieselte munter auf mich herab. Es schwang um mich herum und ich schwang mit. Besonders prickelnd war es wenn ich mich genau auf den Strahl setzte. Lachend und tanzend bewegte ich mich hin und her. Es war ein tolles Gefühl, wie ich ganz frei und ganz nackt einfach in meinem Lieblings Park im Wasser umher sprang. Schaut es Euch hier an!

Fotos und das Video hat Horst Werner mit mir als Model kreiert.

Viel Spaß beim Betrachten!

Heisse Lust

Spielzeug

Aufrufe: 324

Hier kommt eine Vorschau zu meinem neuen Video. Vorsicht! Wenn Ihr Euch bei Patreon einloggt, dann könnt Ihr eine Überraschung erleben …! Es geht um Lust auf allen sexuellen Ebenen. Alles wird hier gemacht und angewendet. Ein Dildo, ein Analstecker, es finden heiße sexuelle Szenen statt… Ein irres Spiel der Liebe und Lust. Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Schauen und Staunen! Liebe Grüße von Ricarda

Striptease im Freien

Striped Dress

Aufrufe: 546

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch mit meinem neuen Video erfreuen. Ich war bei tollem Sommerwetter auf einem Spaziergang und besuchte wieder einmal einen Friedhof. Die Luft war lau und erotisierend. Ich hatte ein leichtes Sommerkleid an, war nackt drunter und ging barfuß. An einer schönen alten Mauer legte ich im Rhythmus der zwitschernden Vögel, einen Striptease hin. Irgendwie war mir danach und ich ließ nackt meine Hüften schwingen und kreisen… Den lustvollen Rest dieses Videos könnt Ihr bei Patreon sehen: https://www.patreon.com/RicardaDaemmrich Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Zuschauen meines Public-Striptease. Liebe Grüße von Ricarda

Auf dem Friedhof im sonnigen Herbst

Aufrufe: 151

Auf dem Friedhof
Auf dem Friedhof

Ich liebe es, auf Friedhöfen herum zu streifen. Dort ist es ruhig, idyllisch und schön. So machte ich mich auch an diesem Mittwoch im sonnigen Herbst auf, meinen Lieblingsfriedhof in Berlin-Kreuzberg zu besuchen. Ich genoss die warmen Sonnenstrahlen, die mich in einem durchsichtigen langen schwarzen Kleid erwärmten. Eine schöne Melodie ging mir durch den Kopf und ich fühlte mich angezogen von den vielen Seelen, die in Ruhe und Frieden ohne irdische Hetze und Unrast friedlich ruhten und mir Kraft gaben. Schöne bunte Blätter säumten meinen Weg, und als ich einer freien Grabstelle begegnete, legte ich mich nieder, um in der folgenden Stille sinnierend auszuharren. Wie befreit überkam mich ein Gefühl, eins zu sein mit mir und dieser schönen Umgebung. In diesem Moment hatte ich meine innere Mitte gefunden und konnte Kraft schöpfen für neue Aufgaben und ungeahnte neue Wege. Ich möchte Euch nun einladen, mich bei meinem Spaziergang unter Gräbern zu begleiten, der Musik zu lauschen und sich der Schönheit der Natur hinzugeben…